Gold für Leonie

Mit drei Kämpfern nahmen wir am 07. Februar 2015 am Frankfurter Stadtwerkepokal teil. 250 Athleten rangen in Frankfurt Oder um die Medaillen.
Unsere Judoka Edgar und Lilli sammelten bei diesem Turnier noch Erfahrungen, konnten sich dennoch am Ende des Wettkampftages über den 5.Platz freuen. Bei beiden wäre auch Bronze greifbar gewesen, aber so setzen wir neue Ziele.
Nachdem Leonie ihre Nervosität im ersten Kampf ablegen konnte, gab es für die vier Gegnerinnen kein Entkommen mehr. Sie konnte ihre Kämpfe vorzeitig mit Ippon, mit sehr schönen und vielseitigen Techniken gewinnen. Leonie durfte sich über Gold freuen und brachte auch Trainer Zuckschwerdt zum Lächeln.
Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Sportliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.