Rieke holt Bronze

kids_belzigRadeweger Grundschülerin gewinnt Bronze in Bad Belzig

In der Altersklasse U 9 erkämpften Michele Piontek in ihrer Gewichtsklassen Bronze! Martin Lange und seine Sportfreunde hatten beim Bambini Turnier noch das Nachsehen!Trainerin Dagmar Syrzisko wird in den nächsten Einheiten das Augenmerk auf das umsetzen der Techniken in den Randorirunden legen!!

Trainer der U 12 Wolfgang Zuckschwerdt freute sich über die Kampfeinstellung von Leonie Krenzlin -33kg! Die Judoka bestritt ihren ersten Wettkampf und versuchte ihre erlernten Techniken umzusetzen!Dieses mal mußte sie noch Lehrgeld zahlen, aber wie jeder Kämpfer wird auch sie von ihren Niederlagen lernen und gestärkt zum nächsten Wettkampf antreten!

Die Radeweger Grundschülerin Rieke Gappert sicherte sich in ihren fünf Kämpfen die Bronze Medaille.
Sie wendete schnell ihre Spezialtechniken Uki Goshi und O-Soto-Gari an und beendete ihre Kämpfe vorzeitig!Trainer Zuckschwerdt wird weiter am Umsetzen des eigenen Griffes, also dem Griffkampf mit seinen Athleten trainieren,da zu rückhaltend gearbeitet wurde! Justin Gutschmidt in der Klasse bis 34kg hatte mit der über 4 Stündigen Wartezeit bis zum ersten Kampf zu tun! Im ersten Kampf versuchte Justin seinen Gegner mit verschiedenen Fußtechniken zu Fall zu bringen!leider passierte kurz vor Ende ein kleiner Fehler und sein Gegner konnte ihn mit Festhalte bezwingen! Im zweiten Kampf lud er seinen Gegner auf Seo Nage und Uki Goshi auf, aber es fehlte letztendlich der Abschluss zur Wertung. Dann legte Justin seinen Gegner in die Festhalte, aber auch da schlängelte sich sein quirliger Gegner raus! Umso enttäuschender und unverständlicher war die Kampfrichterentscheidung gegen Justin!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Sportliches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.